Das Familien­unternehmen

Die Ursprünge unseres Unternehmens
liegen schon über 80 Jahre zurück

Im Jahr 1936 gründete Friedrich Röher die Präzisionswerkstatt für Modellbau, Werkzeug- und Formenbau. Brigitte Röher übernahm die Firma 1967 und erweiterte das Leistungsspektrum mit Graviertechniken.
Nach der Firmenverlagerung 1978 von Velbert nach Düsseldorf konzentrierten man sich auf Gravuren, Produktentwicklung und Gestaltung. Seit 2005 ist Till Esser in dritter Generation Inhaber und Namensgeber von Gravierend.

Qualität „Made in Düsseldorf“

Bei uns wird alles zu 100% in Düsseldorf ausgeführt, somit können wir auch kurzfristige Arbeiten und Kundenwünsche realisieren. Wir verwenden nur hochwertige Materialen für unsere Arbeiten und sind bemüht, diese innerhalb Deutschland zu beziehen. Handwerk muss Nachhaltig sein, deshalb ist es uns sehr wichtig mit regionalen und nationalen Partnern, mit transparenten Produktionswegen zusammen zu arbeiten. Wir lassen nichts in Asien produzieren, es sei denn der Kunde wünscht dies ausdrücklich. So können auch wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wir lieben unsere Arbeit und die Landeshauptstadt Düsseldorf.